www.nohoney.at 03.12.2007 in progress
Grafik einer mueden Biene in einer Haengematte

www.nohoney.at ist eine Vertriebsplattform für junge KünstlerInnen. Angeboten werden Kunstobjekte und Kleinserien die sich mit Linz, Heimat, Identität und regionalen "Besonderheiten" auseinandersetzen. Jeden Monat erscheint ein neuer Artikel - von Bekleidung über Schmuck, von grafischen Arbeiten bis zu Linz-Souvenirs mit Hintergedanken.

Junge Linzer KünstlerInnen stehen vor einem Problem: Außer den kommerziellen Galerien und dem Eigenvertrieb, gibt es für sie kaum Möglichkeiten ihre Produkte anzubieten. Großes künstlerisches Potential verstaubt unerkannt in irgendwelchen Schubladen, da zwischen dem Kunststudium und der Vertretung durch eine Galerie eine Lücke klafft. Social Impact versucht diesen Mangel an Vertriebs- und Präsentationsmöglichkeiten zu beheben, und hat aus diesem Grund die Internetplattform „www.nohoney.at“ gegründet.

Bei den auf nohoney.at präsentierten Objekten handelt es sich um Kunstprojekte von NachwuchskünstlerInnen. Die Objekte sind entweder direkte Ergebnisse eines Kunstprojektes, oder Produkte die im Umfeld eines Kunstprojektes entstanden sind, aber erheblichen künstlerischen Mehrwert aufweisen und sich für Merchandising anbieten. Weiters vergibt Social Impact auch Auftragsarbeiten an junge KünstlerInnen, sich mit Linz auseinander zu setzen und Memorabilias zu entwickeln. Gemeinsam ist allen Projekten, dass sie Linz-Bezug aufweisen. Sie stammen entweder von KünstlerInnen die in Linz leben und/oder arbeiten, oder sie setzen sich inhaltlich mit Linz, regionalen Besonderheiten oder mit den Begriffen Heimat und Identitätsbildung auseinander. Dabei entstehen klassische Souvenirs wie Ansichtskarten oder eine Neuinterpretation der Goldhaube, aber auch Gebrauchsgegenstände wie Schmuck, Mode und Accessoires. 2008 wird das Angebot um Kunsteditionen erweitert. Alle Kleinserien sind speziell für www.nohoney.at entwickelt und von den KünstlerInnen signiert.


Postkarte Linz 2010

foto der haube goldkaeppchen in rot
Goldkäppchen

A spoon


Märchen & ....

Die Internetplattform www.nohoney.at ist langfristig angelegt und hat sich zum Ziel gesetzt, NachwuchskünstlerInnen die Möglichkeit zu geben, ihre Produkte einem breiten Publikum zu präsentieren. Bis zum Kulturjahr 2009 soll sich www.nohoney.at als Plattform Linzer NachwuchskünstlerInnen etablieren, die die Möglichkeit bietet, künstlerisch anspruchsvolle Souvenirs mit einem kritischen Blick auf Linz und Heimatbegriffe zu erwerben.

Ab Jänner 2008 wird jeden Monat ein neues Produkt auf www.nohoney.at präsentiert.
Zum Webshop www.nohoney.at ....


FördergeberInnen und SponsorInnen:



X-Net Services, EDV-Consulting und Netzwerktechnologien GmbH

Termine dieses Projektes:


Termine

von

bis

MITNIMMSEL - Souvenirs von KünstlerInnen 02.09.2008 10:00 12.09.2008 17:00


 Verein für Kunst und Aktionsforschung

A-4020 Linz, Elisabethstr. 1

office(at)social-impact.at

Tel. ++43 (0) 732 - 773 142 - 33

  Impressum